Das Projekt

Das K-Projekt ADDA – Advancement of Dairying in Austria ist ein landwirtschaftlich orientiertes Kompetenzprojekt. Es wird im Rahmen von COMET – Competence Centers for Excellent Technologies durch BMVIT, BMWFW, das Land Niederösterreich und die Stadt Wien gefördert. Das Programm COMET wird durch die FFG abgewickelt.

Das Ziel von ADDA ist die Schaffung eines nationalen Kompetenznetzwerks zur Sicherung und Unterstützung einer nachhaltigen und profitablen Wertschöpfungskette Milch, die sich in einem hoch-kompetitiven und ständigen Änderungen unterworfenen Umfeld auch künftig wirtschaftlich behaupten kann.  

Die Partner

oetk.jpg lk_oberoesterreich.jpg lfi.jpg apak.jpg t_tgd.jpg zuda.jpg boku.jpg tgd_salzburg.jpg vu_wien.jpg zar.jpg

Für Tierärzte

Lebenslanges Lernen ist für Tierärzte und Tierärztinnen selbstverständlich und eine Grundlage ihrer täglichen hochqualifizierten Arbeit. Auf cattlecompetence.at finden Sie Informationen für in der Rinderpraxis tätige Tierärzte und Tierärztinnen, Links zu aktuellen Fortbildungen und Materialien zum Download.

Das Projekt ADDA hat seinen Schwerpunkt auf der Eutergesundheit und damit in Verbindung stehenden Themen, dennoch stellen wir Ihnen selbstverständlich auch Informationen zu andere Themen vor. Anregungen, Lob und Kritik sind jederzeit willkommen!  

mehr

Für Landwirte

Ein Redaktionsteam entscheidet über die hier abgelegten Beiträge. Dabei wird auf praxisrelevanz und Hinweise zur Umsetzung am eigenen Betrieb besonders Wert gelegt. Wünsche und Anregungen werden gerne entgegengenommen. 

mehr

Für Berater

Aus dem Netzwerk können sich neue Fragestellungen zur Bearbeitung ergeben.

Für Anregungen stehen die Partner gerne zur Verfügung. 

mehr